Historische Schifffahrt Bodensee, HARD (A)

Museumsschiff Oesterreich, Foto: Michael Haefner
Foto: Michael Haefner

Motorschiff Oesterreich

 

 

Reisen in die Vergangenheit sind laut Wissenschaft zwar ein Wunschtraum, auf dem Bodensee ist es aber dennoch möglich: Das Art déco-Motorschiff Oesterreich entführt seine Gäste an Bord in weit zurückliegende Epochen. Die Oesterreich war das erste große Motorschiff am Bodensee, somit das modernste Schiff der Flotten der drei angrenzenden Länder. Die luxuriöse Erscheinung begeisterte die Passagiere von Anfang an und leitete die Ära der Motorschiffe am Bodensee ein. Es war die Zeit des großen Aufatmens. Nach dem ersten Weltkrieg sehnten sich die Menschen nach Luft, Leben und Schönheit. 

Das elegante, maritime Aussehen des Schiffes im Stil des Art déco faszinierte – man fühlte sich weniger wie auf einem Bodensee-Kursschiff als vielmehr auf einer Privatyacht im Mittelmeer.

80 Jahre lang war die Oesterreich im Betrieb als Passagierschiff, als Eisbrecher, als Kriegsschiff und wurde nun aufwendig restauriert. Bis heute transportiert sie das Flair und den Luxus der damaligen Epoche. Bei Fahrten-Highlights wie Festspielfahrten, Weinfestival oder Kaiserfahrt
begibt man sich auf Zeitreisen auf dem wohl schönsten original renovierten Art déco-Motorschiff Europas – mit allem Komfort der Neuzeit ausgestattet und zu jeder Jahreszeit buchbar. Lassen Sie sich verzaubern!

 

Dampfschiff Hohentwiel

 

In einem der Deckschairs à la Titanic entspannen, die Sonne, den Wind, die klare Luft genießen – das Flair auf dem Dampfschiff Hohentwiel ist einzigartig. Seit mehr als hundert Jahren ist das wohl eleganteste Schiff Europas jener Ort auf dem Bodensee, der Vergangenheit, Zukunft und die drei Länder vereint. Unter den weißen Sonnensegeln der Hohentwiel lässt es sich an warmen Sommertagen herrlich entspannen. Anschließend können Gäste bei einem stilvollen Dinner im prachtvollen Hecksalon im Jugendstil Platz nehmen. Bereits König Wilhelm II. von Württemberg und Graf Zeppelin speisten hier in edlem Ambiente.

 

Das Angebot an Veranstaltungen auf dem Schiff ist abwechslungsreich: Ob bei einer Lunch- und Gourmetfahrt
oder zum Jazz Brunch, beim Captain‘s Dinner und English Afternoon Tea – mit dem original restaurierten Schaufelraddampfer begibt man sich auf eine kulinarische und stilvolle Zeitreise.

 

Historische Schifffahrt Bodensee

Hafen: Hafenstraße 15

Büro: Kirchstraße 16

A-6971 Hard

welcome@hs-bodensee.eu

www.hs-bodensee.eu

Download
Mehr Infos zu Heino Hubers Hafenküche
Frühjahr_2024.pdf
Adobe Acrobat Dokument 400.3 KB