hopfengut n020 in Tettnang

Das in Tettnang gelegenes Hopfengut vereint Hopfenanbau, Brauerei, Museum, Laden und Gaststätte.

 

Hier produzieren die Betreiber feinsten Aromahopfen für nationale und internationale Brauereien, brauen daraus besondere Bierspezialitäten und führen Besucher auf eine spannende Reise durch die Welt des Hopfens.

DIE GANZE WELT DES HOPFENS
Hopfen gibt Bier Charakter und Seele. Mit Begeisterung, Leidenschaft und streng nach dem deutschen Reinheitsgebot wird in der Brauerei auf dem Hopfengut No20 aus dem selbstangebauten Hopfen außergewöhnliche Bierspezialitäten für Kenner und Genießer produziert.

Das Fachwissen, die innovative Braukunst und der enge Bezug zu den Rohstoffen machen hier den Unterschied.

Im Hopfenmuseum trifft Hopfengeschichte auf Moderne: Das direkt in die Hopfenproduktion eingebundene Museum führt von einstigen Erntemethoden und -Techniken über Besonderheiten des Hopfenanbaus vor 50 bis 100 Jahren zum heutigen Herstellungsprozess. Hier gibt es eine Menge zu entdecken: Bei einer spannenden Museumsführung verraten alles Wissenswerte rund um die Kulturpflanze „humulus lupulus“ und laden Besucher ein, den modernen Brauprozess hautnah mitzuerleben.